Der hier zum Download angebotene Text "Mutter und Tochter" von Elie Wiesel beschreibt in bedrückenden Worten das Gespräch zwischen Mutter und Tochter auf dem Weg zu den Gaskammern im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau.
Als Überlebender des Holocaust verfasste Elie Wiesel zahlreiche Romane und andere Publikationen zum Thema. Für seine Vorbildfunktion im Kampf gegen Gewalt, Unterdrückung und Rassismus wurde er 1986 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

 

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok